YOGA UND SCHREIBEN

Dass in jedem von uns eine enorme Kreativität schlummert, daran glaube ich. Sie auch herauslocken und nutzen zu können, dabei möchte ich dir gerne helfen. Dafür wählen wir das Schreiben als Werkzeug, denn Worte lassen unsere Kreativität lebendig und greifbar werden. Wir werden tief hineinhorchen und sensibel beobachten, um unsere Authentizität und Achtsamkeit zu schulen. Dabei möchte ich dir zeigen, wie viel Freude das Schreiben bringen und wie leicht es dir mit ein paar Tricks von der Hand gehen kann. Lerne so, wie aus deinen Gedanken Sätze und aus deinen Ideen Geschichten werden.

Ablauf

  • Kurze Yoga-Einheit zum Ankommen im Dschungel

  • Wir werden mit unseren Notizbüchern unterm Arm raus gehen und beobachten

  • Du lernst verschiedene Methoden kennen, um zu beobachten und Notizen zu machen

  • Du lernst Tipps aus der Praxis, wie einfach formulieren geht und wie du die richtigen Worte findest

  • Du bekommst ein paar hilfreiche Stilmittel an die Hand

 

Für alle geeignet die

  •  gerne schreiben

  • ihre Kreativität im Alltag begraben und mal wieder spüren möchten

  • Gedankenknoten haben

  • die Welt mal mit anderen Augen sehen möchten

  • gerne ihre geschriebene Sprache verschönern möchten

  • für die Arbeit besser schreiben möchten

  

SARINA HUNKEL

teilt aus sieben Jahren Erfahrung als Autorin, Journalistin und Lektorin und schreibt u.a. für Magazine wie Mixology, Essen&Trinken, FUNKE Tageszeitungen, Trias. Sie hat viele Workshops mit namenhaften Journalisten besucht und versucht sich gerade selbst an etwas Großem: einem Roman.

sarinahunkel.com 

 

Workshop

Faszination Schreiben

Sonntag, 28.5.
15–18.30 Uhr | 45€ bis Anmeldung 1.5. danach 50€.

Anmelden per Mail